Unser Lieblingsprojekt

Im Auftrag der Denkmalstiftung Walder Kirche e.V. haben wir in Zusammenarbeit mit der Möbelschreinerei Grimm und zwei weiteren Unternehmen die komplette Bestuhlung erneuert.

Die vorhandene Bestuhlung aus den 1950er Jahren wurde jedoch nicht entsorgt, sondern nachhaltig aufgearbeitet: die Stahlrohrgestelle wurden gesandstrahlt und neu pulverbeschichtet. Die Stuhlsitze sind komplett mit neuen Holzplatten ausgestattet und von uns mit neuer Polsterung versehen worden und mit einem sehr hochwertigen Kunstleder in Textilstruktur bezogen worden. Die gebogenen Holz-Rückenlehnen wurden abgeschliffen und neu lasiert.

Um das bestehende Akustikproblem zu lösen, dass in einem so großen Kirchenraum häufig entsteht und dazu den Kirchenbesuchern ein angenehm warmes Sitzgefühl zu ermöglichen, haben wir speziell für diese Bestuhlung Rückenhussen aus 100% Wollfilz entworfen und gefertigt. Zur optischen Aufwertung hat jede Husse eine Stickerei mit dem 1000jährigen Kirchturm bekommen. Für Hochzeiten gibt es zwei besondere Hussen für das Brautpaar aus hellem Filz mit einer besonderen Bestickung.

Wir bedanken uns bei der Denkmalstiftung für das Vertrauen in unsere Arbeit!

Fotos: Sinowenka Photographie, Leon Sinowenka

silke@missfilz.de
0212 / 226 657 17
indibike@missfilz.de